Bestandserhebung 2022 für Vereine

Die Bestandserhebung 2022 startete am 12.12.2021.

Die Meldung der Vereinsmitglieder muss bis zum 28.02.2022 erfolgen.

Die Bestandserhebung ist ein zentrales Instrument des organisierten Sports. Sie ermittelt nicht nur die Zahl der Vereinsmitglieder in NRW, sondern dient u.a. dem KreisSportBund Borken e.V. zur Ermittlung der Kontakt- und Bankdaten, um bspw. den Mitgliedsbeitrag einziehen zu können.

Bitte prüfen Sie die Aktualität Ihrer Daten bzw. der Daten Ihres Sportvereins. 

Bitte beachten Sie, dass die Abgabe der aktuellen Bestandserhebung Voraussetzung für u.a. die Inanspruchnahme von Unterstützungsleistungen des Landessportbundes NRW und dem KreisSportBund Borken e.V. (z. B. Förderung der Übungsarbeit) ist.

In unseren Anleitungsvideos werden sowohl die Registrierung für die Bestandserhebung (nur bei der erstmaligen Benutzung erforderlich) als auch die Erfassung der Mitgliederdaten veranschaulicht. 

Hilfestellung zum Eintragen der Daten finden Sie HIER.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die abgebildeten Ansprechpartner.

 

Dominik Steiner

Stabstelle