"Aktiv bleiben" heißt die Devise für persönliches und gesundes Älterwerden. Der KreisSportBund Borken weiß diese Devise zu schätzen. Die Mitarbeiter/innen des KreisSportBundes stellen ihre Fachkompetenz und ihr Engagement allen Sportvereinen im Kreis zur Verfügung und beraten gerne in allen Fragen aus dem Bereich "Sport der Älteren".

Wollen Sie

  • eine neue Gruppe "Sport der Älteren" gründen,
  • einen Antrag auf Anerkennung von Gruppen "Sport der Älteren" (derzeit sind 34 Gruppen im Kreis Borken anerkannt) stellen,
  • Übungsleiter/in im "Sport der Älteren" werden,
  • einen Antrag auf Bezuschussung von Grundsportgeräten für die anerkannten Gruppen "Sport der Älteren" stellen,
  • einen Aktions- und Informationstag "Sport der Älteren" durchführen,
  • als Partner in einem Projekt "Sport der Älteren" mitarbeiten
  • oder eine Tagung zum Thema "Sport der Älteren" durchführen?

Wenden Sie sich bitte an uns! Wir bringen Sie und Ihre "Idee" in Bewegung!

Ansprechpartner

Waldemar Zaleski

Referent

Bewegt ÄLTER werden, Bewegt GESUND bleiben, Deutsches Sportabzeichen